„Seht die Welt mit euren Ohren…“

Die Haverkampstudios sind inmitten der Natur gelegen. Von weiten Feldern, klaren Seen und ruhigen Wäldern umgeben ist der Weg frei für entspanntes, kreatives Arbeiten. Dennoch ist es bis zur Autobahn nur eine Viertelstunde und zum umtriebigen Mindener Stadtkern gelangt man in 10 Minuten. So offen wie die Landschaft ist auch das Credo des Studioleiters Michael Wagener. Von Rock über Pop, Chanson, Klezmer, Flamenco und unzähligen Facetten des Jazz gibt es keinerlei Berührungsängste. Einzig das Herz sollte dabei sein….
Während der Aufnahme geht es immer wieder darum eine individuell optimierte Situation zu schaffen, die es dem Künstler ermöglicht, ohne Druck sein Innerstes preisgeben zu können. Bei dem Einen ist es die brennende Kerze, ein Anderer benötigt Hilfe, um den optimalen Monitorsound zu erlangen.
Als ganzheitlich orientierter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer hat Michael Wagener den nötigen Wissensbackground, um die Künstler individuell zu unterstützen. Auch von seiner langjährigen Erfahrung als professioneller Studio- und Livedrummer ( z.B.:, Pinturas Flamencas, Marquess, Patrick Nuo, Benjamin Boyce, Veranda…) profitiert das Studio.